skip to content
DE
FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

In dieser Rubrik möchten wir häufig gestellte Fragen direkt hier beantworten, noch bevor es zur Auftragsvergabe kommt. Sollten Sie Ihre Frage hier nicht finden, rufen Sie uns gerne direkt unter +49 2402 / 93 83 - 0 an oder senden uns eine Email an  ems(at)esw-gmbh.de . Unser Serviceteam steht Ihnen jederzeit beratend zur Seite.

 

 

Beratung und Angebot

Ist die Angebotserstellung bei esw kostenfrei ?

Natürlich!

Das Angebot für Ihre zu produzierenden Elektronikbaugruppen, Leiterkarten und Systeme erstellen wir Ihnen selbstverständlich kostenlos. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie uns hierfür alle nötigen Unterlagen wie Stückliste, ggf. Herstellerbindung, Gerberdaten und Logisitikwünsche zur Verfügung stellen müssen.

Unser Vertriebsteam kümmert sich dann um die Angebotserstellung und berät Sie auch um ggf. durch kleine Optimierungen einen besseren Produktionsprozess und somit eine günstigere Fertigung realisieren zu können.

Fertigen Sie auch Prototypen ?

Wir übernehmen als Fullservice Dienstleister im EMS Bereich nicht nur große Serienfertigungen. Gerade für Prototypen haben wir sogar ein spezielles Angebots- und Abrechnungskonzept entwickelt, um die Angebotsphase bei Prototypen auf ein Minimum zu reduzieren.

Wenn Sie Interesse an einem Angebot für Ihre Prototypen Fertigung haben, kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter +49 2402 / 93 83 - 0 oder per Email an  ems(at)esw-gmbh.de . Wir erstellen Ihnen kurzfristig ein Angebot.

Auftragsvergabe

Wie können wir Ihnen eine Bestellung zusenden?

Schön, dass Sie uns mit der Produktion Ihrer Elektronikbaugruppen und Leiterkarten beauftragen wollen. Sie können die Bestellung auf mehreren Wegen zu uns einsenden:

 

Bestellung per Email

Senden Sie Ihre Bestellung einfach per Email an den für Sie zuständigen Vertriebsmitarbeiter. Er wird sich dann um alles weitere hier bei uns im Hausm kümmern.

 

Bestellung per Fax

Ihre Bestellung können Sie auch gerne Fax an +49 2402 93 83 - 973 senden.

 

Bestellung per Post

Wenn Sie Ihre Bestellung per Post einsenden wollen, nutzen Sie hierzu bitte unsere Firmenanschrift:

eletronic service willms GmbH & Co. KG
Kastanienweg 15
52223 Stolberg

Wann wird die Auftragsbestätigung verschickt?

Wir versenden keine Auftragseingangsbestätigungen. 

 

Nachdem Ihr Auftrag bei uns eingegangen ist, fragen wir Materiallieferzeiten an, planen die Produktion und teilen Ihnen dann in einer Auftragsbestätigung den kalkulierten Liefertermin mit. Da wir hier auf die Lieferzeitangaben unserer Lieferpartner angewiesen sind, kann der Versand der Auftragsbestätigung schon einmal ein paar Tage dauern. 

Versand

Welche Versand-Möglichkeiten bieten Sie an?

Als EMS-Dienstleister bieten wir Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten zum Versand Ihrer fertigen Elektronikbaugruppen an:

 

Versand per UPS

Unser Standardversand erfolgt per UPS in unserer Standardverpackung. Wenn Sie besondere Wünsche zur Verpackung haben, z.B. die Nutzung von Pendelverpackungen, so teilen Sie uns dies gerne bei der Angebotsanfrage mit. Wir besprechen mit Ihnen dann die Optionen und zeigen Ihnen die für Sie günstigste Alternative auf.

 

Versand per Spedition

Große Mengen oder große Baugruppen versenden wir per Spedition. Auch hier kümmern wir uns zu 100% um die Abwicklung.

 

Versand per esw Bote

Wir verfügen über einen hauseigenen Transportservice. So liefern wir regelmäßige (z.B. wöchentliche) Lieferungen auch selbst aus, abhängig von Menge und Entfernung. Fragen Sie hierzu gerne unser EMS-Team.

Ist der Versand der gefertigten Elektronikbaugruppen versichert?

Wir bedienen nahezu alle gängigen Incoterms Varianten. Sagen Sie uns einfach, welche Variante Sie zur Anlieferung der Baugruppen bevorzugen und wir richten uns darauf ein.